Oldtimer Kipper mieten

Angebote 1 bis 5

5 Angebote gesamt

  • Mercedes-Benz Kurzhauber LK 710 Kipper Oldtimer

    Mercedes-Benz Kurzhauber LK 710 Kipper

    1964, D Deutschland

    Kipper der 1960er Jahre, außen grün, innen beige, Fahrzeug mit kleineren bis mittleren Gebrauchsspuren

    Hessen

    516 EUR / Tag

  • Mercedes-Benz LK 911 Kurzhauber Kipper Oldtimer

    Mercedes-Benz LK 911 Kurzhauber Kipper

    1968, D Deutschland

    Kipper der 1960er Jahre, außen blau, innen grau, Fahrzeug mit kleineren bis mittleren Gebrauchsspuren

    Bayern

    660 EUR / Tag

  • Mercedes-Benz Unimog U 416 Oldtimer

    Mercedes-Benz Unimog U 416

    1972, D Deutschland

    Kipper der 1970er Jahre, außen meergrün, innen schwarz, Fahrzeug mit kleineren bis mittleren Gebrauchsspuren

    Nordrhein-Westfalen

    300 EUR / Tag

  • Moto Guzzi Ercole Oldtimer

    Moto Guzzi Ercole

    1965, I Italien

    Kipper der 1960er Jahre, außen rot, innen schwarz, Fahrzeug mit kleineren bis mittleren Gebrauchsspuren

    Bayern

    240 EUR / Tag

  • IFA H 6 Kipper Oldtimer

    IFA H 6 Kipper

    1955, DDR DDR

    Kipper der 1950er Jahre, außen dunkelgrün / schwarz, innen braun, Fahrzeug ohne sichtbare Gebrauchsspuren

    Sachsen

    420 EUR / Tag

 

Oldtimer Kipper mieten

Klassische Nutzfahrzeuge mit kippbarer Ladefläche verschiedener Epochen entdecken. Bei uns können Sie Oldtimer Kipper für Filmaufnahmen, Foto und Events mieten.

Ob Sand, Schutt oder schwere Maschinen, der Kipper ist ein klassisches Nutzfahrzeug. Sobald es darum geht, Tätigkeiten wie Verladen oder Transport in Szene zu setzen, ist ein Kipplaster das richtige Fahrzeug. Bei uns finden Sie historische Kipper, die wir für Dreharbeiten vermieten.

Kipplaster im Überblick

Nicht immer bietet die Ladefläche eines Pickups ausreichend Stauraum. Manchmal ist der Platzbedarf erheblich größer, um beispielsweise Sand oder Schutt zu fahren. Dasselbe gilt für den Transport sperriger Gegenstände, sodass in manchen Feldern der klassische Kipper bevorzugt wird. Danks eines großen Ladevolumens befindet er sich in der Lage, entsprechend große Kapazitäten der Ladung aufzunehmen.

Ein weiterer Vorteil des Kippers leitet sich von seiner Bezeichnung ab. Kipperfahrzeuge befinden sich in der Lage, ihre Ladung eigenständig abzukippen. Dies kann eine große Zeitersparnis bedeuten. Je nach Epoche wurde der Kippmechanismus unterschiedlich gehandhabt. Bei den ersten Kippern war es noch erforderlich, von Hand zu kurbeln. Mittels Gewindestange wurde die Fläche langsam aufgerichtet und ebenso gesenkt. Bei modernen Fahrzeugen übernimmt diese Aufgabe hingegen eine Hydraulik.

Kipperfahrzeuge müssen nicht zwangsläufig groß sein. Ein Klassiker unter den kompakten Fahrzeugen ist der Unimog. Er wird seit 1950 von Mercedes-Benz gebaut und ist für seine Vielseitigkeit bekannt. Seine Ladefläche mag nicht die größte sein, doch im Bedarfsfall kann er ergänzend einen Anhänger ziehen.

Der Unimog ist bei weitem nicht der einzige Kipper aus dem Haus Mercedes-Benz. Die Nutzfahrzeugsparte fertigt seit jeher verschiedenste Kipper. Zu den ersten Fahrzeugen zählt der Kurzhauber Kipper, dessen Produktion im Jahr 1958 begann.

In der ehemaligen DDR wurden ebenfalls Kipplaster gefertigt. In großen Stückzahlen wurden vor allem IFA Kipper gefertigt. Allerdings mussten die Fahrzeuge eine sehr hohe Nutzungsdauer erreichen und wurden so lange wie möglich repariert. Entsprechend gering ist die Anzahl gut erhaltener Oldtimer.

Oldtimer Kipper für Dreharbeiten mieten

Aus Sicht von Film- und Fernsehproduktionen dienen Kipper vor allem der Inszenierung in den Bereichen Bau oder Transport. Die Einsatzmöglichkeiten entsprechender Fahrzeuge sind vielfältig. Bei uns gibt es Oldtimer Kipper für Dreharbeiten zu mieten.