GAZ GAZ-13 Tschaika Oldtimer mieten

1 bis 3 von insgesamt 3 Angeboten

  • GAZ GAZ-13 Tschaika Oldtimer

    1959, RUS Russland

    Limousine der 1950er Jahre, außen schwarz, innen grau, mit kleineren bis mittleren Gebrauchsspuren

    Nordrhein-Westfalen

    600 EUR / Tag

  • GAZ GAZ-13 Tschaika Oldtimer

    1969, RUS Russland

    Limousine der 1960er Jahre, außen schwarz, innen schwarz, ohne sichtbare Gebrauchsspuren

    Hessen

    720 EUR / Tag

  • GAZ GAZ-13 Tschaika Oldtimer

    1964, RUS Russland

    Limousine der 1960er Jahre, außen schwarz, innen beige, ohne sichtbare Gebrauchsspuren

    Berlin

    600 EUR / Tag

GAZ GAZ-13 Tschaika Oldtimer mieten

Der GAZ-13 Tschaika ist ein luxuriöses sowjetisches Auto, das von 1959 bis 1981 produziert wurde. Der Name "Tschaika" bedeutet auf Deutsch "Möwe" und wurde gewählt, um die Eleganz und Leichtigkeit des Fahrzeugs zu symbolisieren.

Das Auto wurde hauptsächlich für offizielle Zwecke verwendet und war das bevorzugte Fahrzeug von Regierungsbeamten und Diplomaten in der Sowjetunion. Es war ein Symbol für Macht und Autorität und diente als Statussymbol für die Elite der Gesellschaft.

Technische Besonderheiten

Der GAZ-13 Tschaika war mit einem 5,5-Liter-V8-Motor ausgestattet, der eine Leistung von 195 PS und ein Drehmoment von 386 Nm hatte. Das Auto hatte ein automatisches 3-Gang-Getriebe, Servolenkung und Servobremsen. Es war auch mit einer Klimaanlage, elektrischen Fensterhebern und einer Zentralverriegelung ausgestattet, was zu dieser Zeit sehr fortschrittlich war.

Das Auto war 5,7 Meter lang und 2,03 Meter breit und hatte eine hohe Bodenfreiheit von 20 Zentimetern. Das Gewicht betrug mehr als zwei Tonnen, was dazu führte, dass der Wagen relativ langsam und unhandlich war. Trotzdem war er aufgrund seines luxuriösen Interieurs ein sehr repräsentatives Fahrzeug für Staatsoberhäupter des Ostblocks.

Berühmte Filmfahrzeuge dieses Modells

Der GAZ-13 Tschaika wurde in verschiedenen Filmen und Fernsehserien verwendet, darunter in "James Bond 007: Liebesgrüße aus Moskau" und in "Bridgerton". Das Auto wurde oft als Symbol für Macht und Reichtum dargestellt und spielte eine wichtige Rolle in vielen weiteren Filmen wie "The Queen's Gambit", "Die Straßen von Berlin" und "Mission Top Secret".

Einsatzmöglichkeiten bei Dreharbeiten und Events

Wenn Sie für Ihre Produktion ein luxuriöses und geschichtsträchtiges Fahrzeug suchen, dann können Sie den Tschaika über uns für Dreharbeiten und Events mieten. Der GAZ-13 Tschaika eignet sich hervorragend für Galaveranstaltungen, Firmenevents oder Filmproduktionen.

Durch seine imposante Erscheinung und die lange Geschichte eignet sich der GAZ-13 Tschaika auch als Fotomotiv oder Dekorationselement auf Messen oder Ausstellungen.