Oldtimer Ruderboot mieten

Angebote 1 bis 1

1 Angebote gesamt

 

Oldtimer Ruderboote mieten

Historische Ruderschiffe und Ruderboote aller Epochen in großer Vielfalt: Bei uns finden Sie zahlreiche Oldtimer Ruderboote für Film, Foto und Events zum Mieten.

Es müssen nicht immer Segelschiffe und Yachten sein, in bestimmten Szenen entfalten simple Ruderboote eine viel stärkere Wirkung. Ganz egal, ob Sie einen flüchtenden Seemann oder ein verliebtes Pärchen auf dem See inszenieren möchten, bei uns finden Sie die passenden Ruderboote für Ihre Dreharbeiten.

Historie der Ruderboote

Kleine Boote gehören den ältesten Fortbewegungsmitteln überhaupt an. Noch heute gibt es Regionen, in denen sie hervorragende Mobilität versprechen oder sogar als alternativlos gelten. Entsprechend weit reicht ihre Geschichte zurück, bereits vor tausenden von Jahren bauten die Menschen kleine Boote, die mit dem Paddel bewegt wurden. Das Ruderboot stellt die Weiterentwicklung der Neuzeit dar.

Die ersten kleinen Boote waren noch vergleichsweise einfach konstruiert und basierten z.B. auf ausgehöhlten Baumstämmen oder schlichtweg zusammengebundenen Pflanzen. Klassische Holzboote entstanden erst vor ca. 1.000 Jahren, als den Menschen angemessene Werkzeuge für die Holzverarbeitung zur Verfügung standen. So befanden sie sich in der Lage, Bretter herzustellen und mit diesen wiederum ihre Boote sowie Schiffe zu fertigen.

Beim Vorantrieb verließ man sich häufig auf Strömung oder Wind. Doch selbst Urvölker setzen vor langer Zeit bereits simple Paddel ein, mit deren Unterstützung sie einen Vortrieb erzeugen konnten. Gesessen wurde in Fahrtrichtung, was sich erst später ändern sollte. Beim klassischen Ruderboot blickt der Ruderer hingegen zurück, wenn er Riemen oder Skulls betätigt.

Unter einem Riemen ist ein langes Ruder zu verstehen, das beidhändig betätigt wird. Gleich mehrere Ruderer müssen aktiv sein, um solch ein Boot zu bewegen. Betätigt eine Person hingegen zwei Ruder, so werden diese auch als Skulls bezeichnet.

Moderne Ruderboote werden oftmals aus Verbundwerkstoffen hergestellt, weil diese eine solide und vor allem kostengünstige Umsetzung zulassen. Traditionelle Boote sind hingegen aus Holz gefertigt. Sie verfügen über ein höheres Gewicht, müssen deshalb aber nicht zwangsläufig schwerer zu manövrieren sein. Gerade im Feld der Oldtimer sind vor allem hölzerne Boote gefragt.

Ruderboote für Dreharbeiten mieten

Aus Sicht einer Filmcrew ist bei der Wahl eines Bootes vor allem Authentizität gefragt. Noch wichtiger ist jedoch die Sicherheit, denn zu keiner Zeit sollten sich Darsteller oder auch andere Teile der Crew in Gefahr befinden. Außerdem können Gewässerordnungen existieren, sodass unter Umständen eine Genehmigung benötigt wird, um ein Boot wässern zu dürfen. Historische Oldtimer Ruderboote für Filmaufnahmen und Events gibt es bei uns zu mieten.